CONTENTmarketing

Newsletter – so finden Sie interessante Inhalte

Newsletter sind lange für Unternehmen eine einfache Art an eMailadressen von Interessierten (und damit potentiellen Kunden) zu kommen. Einen Newsletterverteiler in eine Webseite integrieren ist nicht schwer. Jedoch wollen wir hier heute nicht auf den technischen Aspekt eingehen, sondern auch den Inhalt. Was gehört in einen Newsletter und wie kann man ihn ansprechend gestalten?

Das sind die beiden Fragen, denen wir uns heute ausführlich widmen.

Grundsätzlich sollte ein Newsletter interessant sein und den Leser nicht nur über Neuigkeiten informieren, sondern ihn zu einer Handlung (ein bestimmtes Buch zu kaufen) animieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich bereits im Vorfeld sehr genaue Gedanken über die Themenauswahl machen. Dazu hilft es, sich ein kleines Notizbüchlein anzuschaffen, denn die besten Ideen für Newsletterbeiträge kommen einem meist unterwegs.

Themenfindung

Machen Sie sich gründlich Gedanken darüber, was Ihre Leser derzeit interessieren könnte. Vielleicht gibt es Informationen aus Ihrer Branche oder wichtige Termine. Schreiben Sie über Ihre Produkte/Dienstleistungen, vielleicht passt etwas gerade besonders zur Jahreszeit. Vielleicht können Sie auch gerade ein Restaurant empfehlen oder ein Cafe? Stellen Sie jedoch immer einen Bezug zu Ihrem Unternehmen, ihren Produkten oder Dienstleistungen her. Überlegen Sie einfach, was alles mit Ihrem Unternehmen im Zusammenhang steht. Vielleicht gibt es ja eine lustige Ankedote aus dem Arbeitsalltag?

Quellen finden

Eine der Informationsquellen ist ohne Zweifel das Internet. Hier finden Ssie unzählige Ideen. Klicken Sie sich doch einfach mal durch Nachrichtenseiten oder die Internetauftritte der Klatschpresse. Wir sind sicher, dass Sie dort sehr viel Inspiration bekommen. Zeitschriften und Zeitungen können ebenso interessant für die Themenfindung sein. Behalten Sie dabei aber immer Ihre Zielgruppe im Auge und überlegen Sie, was diese interessieren könnte. Auch Ihre eigene Webseite kann zur Themenfindung beitragen. Vielleicht wollten Sie den Bereich “Über mich” immer schon mal in andere Worte fassen. Sie können sich auch auf Webseite von Kollegen umschauen und hier nach Ideen Ausschau halten.

Trend Tools nutzen

Informieren Sie sich darüber, was im Netz gerade viel gesucht wird. Es gibt zahlreiche Tool, mit denen Sie dies realisieren können. Als sehr empfehlenswert stufen wir Twitter Trends ein. Hier können Sie in Erfahrung bringen, zu welchen Hashtags (#Suchbegriffen) gerade bei Twitter am meisten gepostet wird. Springen Sie einfach auf den tagesaktuellen Trend auf! Auch Google bietet so ein Tool an.

Wir sind sicher, dass Sie so viele interessante Themen für Ihren Newsletter finden. Sie haben noch ganz andere Ideen und möchten diese mitteilen? Nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.